NL ZENTRALE PREVIEW WETTEN: NL CENTRAL VORSCHAU

Sie sagen, je mehr Dinge ändern, desto mehr bleiben sie gleich, und diese Worte könnten nicht wahrer sein, wo die National League Central betroffen ist. Diese Division sollte sehr ähnlich wie im Jahr 2012 spielen, mit Ausnahme der Houston Astros, die in die American League West transplantiert wurden. Die Online-Sportwetten-Welt wird wahrscheinlich sehen, ähnliche Aktion mit dem NL Central wie vor einem Jahr.

Sie kreuzten die Division Titel vor einem Jahr, und in diesem Jahr werden sie ehemalige NL MVP Joey Votto für eine volle Saison. Hinzufügen Jay Bruce, Ryan Ludwick und Brandon Phillips und es ist praktisch die gleiche Beleidigung wie im Vorjahr, die gleiche Straftat, die leise kreuzte die zentrale Titel im informieren Sie sich auf Seiten wie Jahr 2012. Wenn Startpfeifen Johnny Cueto, Matt Latos und Homer Bailey, werden sie langweilen erlebt Jahreszeit. Jonathon Broxton fügt Tiefe der bullpen und Flamme Werfer Aroldis Chapman noch wirft Rauch. Lassen Sie uns Sportwetten einfach machen, nehmen Sie die Reds, um die Zentrale zu gewinnen.

Projizierter Datensatz 96-66

Wenn es etwas gibt, das im Jahr 2013 anders sein kann, dann werden die Karten nicht im Oktober spielen. Yadier Molina kann der beste Fänger im Spiel und Matt Holiday, Carlos Beltran und 2011 World Series und zwar hier MVP David Freese wird St. Louis respektabel halten. Aber mit Chris Carpenter unwahrscheinlich, dass im Jahr 2013 mit Schulter Probleme, wird es ein großer Auftrag für Jake Westbrook, Adam Wainwright und Jaime Gracia, um St. Louis zu den Playoffs allein führen, viel weniger ein Divisions-Titel

Projizierter Datensatz 85-77

Es ist ziemlich einfach hier. Viel Vergehen und wenig Pitching. Ryan Braun, Corey Hart, Aramis Ramirez und Ricky Weeks wird sehr wahrscheinlich versichern, dass die Brewers wird eine Reihe von Läufen punkten. Wetten Gurus wollen vielleicht in die Übernahme ein wenig mit Milwaukee. Aber anders als Yovani Gallardo, die genau wird ihre Opposition von Putting läuft auf dem Brett zu halten? Teams, die Partituren punkten können, sondern auch aufgeben viel verlieren eine Menge Spiele.

Projizierter Datensatz 81-81

Nun alle werden nicht so sein, wie es im Jahr 2012 war. Im vergangenen Jahr Pittsburgh hatte einen großen Lauf in der Saison vor dem Ausblenden in der zweiten Hälfte. Es wird wahrscheinlich nicht eine erste Hälfte im Jahr 2013 laufen. Andrew McCutchen erwies sich als ein Star vor einem Jahr und wird wahrscheinlich der einzige glänzende Stern im westlichen Pennsylvania sein. Es ist zweifelhaft, dass A.J. Burnett wiederholt seine 16-Win 2012-Leistung, aber der Rest des Personals ist bestenfalls am besten. Russell Martin ist eine nette Ergänzung, aber er >> mehr wird die Piraten nicht von der Mittelmäßigkeit behalten.

Projizierter Datensatz 77-85

Wenn es die „Loveable Losers“ gibt, wird es in der windigen Stadt viel zu lieben geben. Sie verloren 100 Spiele vor einem Jahr und schien bestimmt, das zu wiederholen. Sie haben ein Team, das nicht wirklich treffen kann, kann nicht wirklich Pitch, hatte eine schreckliche Saison im letzten Jahr und haben sich nicht verbessert. 2013 wird 2012 wieder für die Cubs sein.