Bitcoin-Preisanalyse: Die Dreiecksformation kann BTC auf $10K oder $8K bringen, Ausbruch bald?

In den vergangenen zwei Tagen scheint sich der Bitcoin-Preis in einem Dreiecksmuster zu konsolidieren, wie unten auf dem folgenden kürzeren Zeitrahmen-Chart (der 4-Stunden-Chart) zu sehen ist.

Das symmetrische Dreieck konsolidiert sich um den $9000-Benchmark, wo sein Scheitelpunkt irgendwo am nächsten Tag erwartet wird. Wie wir jedoch bereits zuvor gelernt haben, könnte Immediate Edge das Muster sogar noch vor Erreichen der Spitze durchbrechen.

Insgesamt gibt es einen anhaltenden „Kampf“ zwischen Käufern und Verkäufern, der noch spannender wird, da wir nur noch sechs Tage von der Halbierung von Bitcoin entfernt sind.

Wenn wir uns das Handelsvolumen ansehen, können wir drei aufeinanderfolgende Tage mit niedrigem Volumen sehen, was die Idee unterstützt, dass die nächste große Preisbewegung vor der Tür steht.

Betrachten wir den größeren Zeitrahmen, das Wochen-Chart: Wie hier vor zwei Tagen geschrieben wurde, wird Bitcoin versuchen, einen Wochenschluss über dem entscheidenden Niveau von $8400 zu halten, das genau an der langfristigen aufsteigenden Trendlinie fällt. Eine Linie, mit deren Bildung im Januar 2015 begonnen wurde.

Gesamte Marktkapitalisierung: $251 Milliarden

Obergrenze des Bitcoin-Marktes: $165 Milliarden

BTC-Dominanz-Index: 66.1%

*Daten nach CoinGecko

Zu beachtende Schlüsselebenen & nächste mögliche Ziele

  • Unterstützungs-/Widerstandsstufen: Zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Zeilen und während des Wartens auf einen Ausbruch kämpft Bitcoin um die Konfluenzebene von $9000, zusammen mit dem oberen Winkel des Dreiecks.

Im Falle eines Ausbruchs liegt der nächste Widerstand bei 9.900 $, was dem Hoch vom Sonntag entspricht. Weiter oben liegt $9400 – $9500, das ist der höchste Stand seit Februar und das Hoch von vor einer Woche.

Darauf folgt der Widerstand bei $9800 – $10.000, was der wichtigste Preisbereich für die Bitcoin-Bullen kurzfristig ist.

Von unten, neben dem unteren Winkel des Dreiecks, liegt die erste Unterstützungsebene jetzt bei 8.800 $. Im Falle eines Zusammenbruchs von Bitcoin wird die nächste Ebene möglicherweise bei 8650 $, 8530 $ und 8400 $ liegen (die kritische wöchentliche Unterstützung). Darunter liegen $8200 und $8000.

  • Der RSI-Indikator: Zusammen mit den jüngsten Kursbewegungen konsolidiert sich der RSI bei über 70 und scheint eher aufwärts als abwärts gerichtet zu sein.
  • Das Handelsvolumen: Oben besprochen.